© 2015 Happy Fit GmbH -

Gesund und leistungsfähig

Arbeitsausfälle von Mitarbeitern kosten Unternehmen jährlich Milliarden, minimieren Sie Fehlzeiten und Krankheiten Ihres Personals. Gesunde und motivierte Arbeitnehmer sind für jedes Unternehmen wichtig. Sie sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Viele Unternehmen haben deshalb die Förderung der Gesundheit ihrer Mitarbeiter in ihr Betriebsmanagement aufgenommen.

Für Arbeitgeber und Beschäftigte ergeben sich durch eine betriebliche Gesundheitsförderung zahlreiche Vorteile:

Steuerfreiheit von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Mit dem Jahressteuergesetz 2009 wurde der § 3 Nr. 34 Einkommenssteuergesetz eingeführt. Unternehmen können ihren Beschäftigten

Einkommenssteuer frei Maßnahmen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes oder der betrieblichen

Gesundheitsförderung bis zu einem Betrag von 500,- Euro jährlich pro Arbeitnehmer/in anbieten.

Neugierig geworden? Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Firmen-Fitness

hapPy fit
Vorteile für den Arbeitnehmer: + Verbesserung der Gesundheit + Verbesserung der Leistungsfähigkeit + Verbesserung der Lebensqualität + Bessere Belastbarkeit + Stressabbau + Senkung gesundheitlicher Risikofaktoren + Erhöhung der Motivation + Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit + Verringerung der Krankheitstage + Verbesserung des Betriebsklimas
Vorteile für den Arbeitgeber: + Steigerung von Leistungsfähigkeit + Steigerung der Produktivität + Erhöhung der Motivation + Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit + Verringerung der Krankheitstage + Kostensenkung von Krankheitstagen + Kostensenkung von Produktionsausfällen + Imageaufwertung Ihres Unternehmens + Stärkung des Verbundheitsgefühl der Mitarbeiter zum Unternehmen
mit Wlan

Gesund und

leistungsfähig

Arbeitsausfälle von Mitarbeitern kosten Unternehmen jährlich Milliarden, minimieren Sie Fehlzeiten und Krankheiten Ihres Personals. Gesunde und motivierte Arbeitnehmer sind für jedes Unternehmen wichtig. Sie sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Viele Unternehmen haben deshalb die Förderung der Gesundheit ihrer Mitarbeiter in ihr Betriebsmanagement aufgenommen.

Für Arbeitgeber und Beschäftigte

ergeben sich durch eine betriebliche

Gesundheitsförderung zahlreiche

Vorteile:

Steuerfreiheit von Maßnahmen der

betrieblichen Gesundheitsförderung

Mit dem Jahressteuergesetz 2009 wurde

der § 3 Nr. 34 Einkommenssteuergesetz

eingeführt. Unternehmen können ihren

Beschäftigten Einkommenssteuer frei

Maßnahmen zur Verbesserung des

allgemeinen Gesundheitszustandes

oder der betrieblichen

Gesundheitsförderung bis zu einem

Betrag von 500,- Euro jährlich pro

Arbeitnehmer/in anbieten.

Neugierig geworden? Für nähere

Informationen stehen wir Ihnen gerne

zur Verfügung.

Firmen-Fitness

mit Wlan
© Happy Fit GmbH Layout: S. Wollwinder
hapPy fit